Eine verrückte Sommerolympiade

Sommerolympiade

Foto: KJS der Diözese Innsbruck

Eine verrückte Sommerolympiade


Inspiriert von der Aktion „Menschenrechte sind olympisch“ haben wir uns ein Spielfest der Sonderklasse ausgedacht: Es wird gepritschelt, geworfen, gelaufen und gelacht!

Vor Spielbeginn entzünden wir das Olympische Feuer und alle Nationen ziehen auf die Spielfläche ein! Zu unseren olympischen Wettbewerben gehören das Wasserbombenweitwerfen, der Speerwurf, das Zielspritzen und mehr. Da bleibt nichts und niemand trocken. Es gibt Einzel- und Teamdisziplinen, die die Kinder bewältigen dürfen.

Für eine gelungene Sommerolympiade brauchen wir:

  • eine große Wiese oder einen Sportplatz
  • einen Wasseranschluss

Lust auf eine verrückte Sommerolympiade? Dann melde dich gleich hier.