Kinderliturgie On Tour

Kinderliturgie On Tour


IHR ladet uns ein
WIR bringen die Inhalte
GEMEINSAM erspielen und erarbeiten wir uns Lösungen
Für einen Abend kommen wir zu euch in die Pfarre und bringen jede Menge Ideen, Tipps und Inhalte mit für liturgische Feiern mit Kindern, wie Andachten, Kreuzwege, Segensfeiern, Erstkommunion, Kindergottesdienste, ...
Der Abend ist gedacht für alle, die diese Feiern schon jetzt gestalten oder bei der Gestaltung in Zukunft mitarbeiten möchten.

Ihr gestaltet Kindergottesdienste, Segensfeiern, Adventfeiern oder bringt Kinderliturgie in eure Gruppenstunden ein und braucht neue Ideen? Dann seid ihr hier richtig: neue Vorschläge, Tipps und Unterlagen werden angeboten. Siehe hierzu auch Feiern, Basteln, Heimlichkeiten bzw. Unterwegs zum Osterfest.

Hier einige Themenvorschläge

Jahreskreis

...den Besonderheiten der Feste nachspüren.

Nicht nur Weihnachten und Ostern können zu Heiligen  Zeiten werden. Pfingsten, Fronleichnam, Erntedank, Schulschluss, Schulbeginn, Hl. Martin, Heiliger Nikolaus, .... laden ein, inne zu halten, still zu werden, auf die Sehnsucht unseres Herzens zu hören und Gott mehr zu Wort kommen zu lassen. 

Angepasst an die Jahreszeit und die Lebenswirklichkeit der Kinder wollen wir den Besonderheiten dieser "heiligen Zeiten" nachspüren und kindgerechte Formen der Liturgie ausprobieren.

Wir wollen:

  • Zeiten der Zuversicht und der Erwartung in verschiedenen Symbolen erleben,
  • der Stille und Behutsamkeit Gottes auf die Spur kommen,
  • zu sich selbst finden lernen und das Wesentliche neu entdecken
  • den Glauben als Quelle des Lebens feiern

Beten mit Kindern

...vielfältige Gebetsformen für Kinder.

Unser Beten beschränkt sich meist auf Worte. Für Kinder ergeben sich aus ihrer Lebenssituation heraus noch viele andere Möglichkeiten – beten ist mit Gott sprechen, ihm Bilder zu zeichnen, ihm zu singen und zu tanzen, ihm Geheimnisse anzuvertrauen, ihn um Rat zu bitten, bestimmte Zeichen und Gegenstände mit ihm zu teilen ...

Kinder sind in ihrem Beten oft viel offener, kreativer und spontaner! Es kann sehr spannend sein, sich darauf einzulassen.


Die Bibel erleben

...eine Entdeckungsreise durch die Welt der Bibel

Ausgewählte Bibelstellen - passend zur jeweiligen Jahres- oder Festzeit - werden mit Kindern und Erwachsenen gemeinsam erarbeitet und erlebt und können zu Hause oder in der Gruppenstunde weiter bearbeitet werden.

Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen ist es dadurch möglich, miteinander ins Gespräch und ins gemeinsame Tun zu kommen und im Laufe eines Jahres verschiedene Zugänge zu biblischen Texten kennen zu lernen.

Der Abend soll  Impuls für GruppenleiterInnen und Erwachsene sein, sich mit Kindern und biblischen Texten zu beschäftigen.

 


Wo Himmel und Erde sich berühren

Wissenswertes zur Feier der Messe und Gestaltungsmöglichkeiten ganz speziell für Kinder

Die Feier der Eucharistie ist eine ganz besondere Form des Gottesdienstes. Es ist der Gottesdienst der Kirche mit einem besonderen Rahmen und einem besonderen Auftrag: 

Wer mit Kindern Eucharistie vorbereitet und feiert muss sowohl mit dem Grundverständnis von Liturgie, deren Sprache, Bildwelt und Symbolik vertraut sein als auch wissen, wie die Lebenswelt der Kinder aussieht, wie und was sie feiern wollen.

Wir wollen auf der Basis von biblischen Geschichten das Geschehen der Messfeier verstehen und Gestaltungsvorschläge für die gemeinsame Feier von Kindern und Erwachsenen vorstellen und ausprobieren. Denn nur, wenn auch Kinder in unseren Gottesdiensten mitfeiern können ist Kirche „ganz“. Kinder feiern mit allen Sinnen, sie haben ein Gespür für Echtheit, bringen das Leben mit herein und lassen ein Stück vom Himmel erahnen.

 


 

Weiter gehen wir aber auch gerne auf eure speziellen Wünsche ein!

Termine

auf Anfrage

für deine Pfarre/deinen Seelsorgeraum mindestens 1 Monat vorher (min. 10 Erwachsene)
 

Anmeldungen zu den Veranstaltungen

Die Anmeldungen können per Telefon, Fax, Post oder E-Mail gemacht werden. Wir freuen uns jetzt schon auf deine Teilnahme!

Anmeldungen

Anna Hintner

Referentin f. Kinderliturgie

T: +43 512 2230-4664
E: kinder.liturgie@dibk.at

Gefördert durch die Abteilung Gesellschaft und Arbeit/ Fachbereich Jugend des Landes Tirol.