Häufige Fragen

Fragen

Foto:KJS der Diözese Innsbruck

Häufige Fragen


In den Unterpunkten sollst du die Möglichkeit haben, deine Fragen beantwortet zu bekommen. Wenn dies nicht der Fall ist, oder du gerne etwas genauer wissen willst, dann nimm einfach Kontakt zu uns auf. Wir finden für beinahe alles eine Lösung!

Häufig gestellte Fragen

Für wen ist der Spielbus das Richtige?

Der Spielbus der Katholischen Jungschar freut sich über Spielaktionen bei Pfarrfesten, Schulveranstaltungen, Feiern von Gemeinden, Adventmärkte, Firmeneröffnungen, Tage der offenen Tür, Stadt- und Dorffesten, ...


Wie kann ein Spielfest gebucht werden?

Anfragen möglichst frühzeitig um den Wunschtermin zu erhalten, entweder telefonisch (+43 676 8730-4667) bei unserer Spielbusreferentin Marika oder per Mail an spielbus@dibk.at.


Für welches Alter sind die Spielfeste geeignet?

Das Spielfestangebot ist für ein breit gefächertes Altersspektrum konzipiert. Die Spielfeste Kunterbunt und Plitsch-Platsch Wasserspaß sind besonders auch für jüngere Kinder (ab 2-3 Jahre) geeignet. Wir nehmen bei der Programmgestaltung Rücksicht auf die Bedürfnisse der Kinder und besprechen mit dir einen passenden Spielrahmen für alle Kinder.


Welche Rahmenbedingungen sind für das Gelingen eines Spielfestes notwendig?

Die Kundschaft stellt die Räumlichkeiten, Bierbankgarnituren (Anzahl ist je nach Spielfest unterschiedlich), einen 220 V Stromanschluss und Wasseranschluss zur Verfügung. Individuelle Anforderungen können den einzelnen Spielfestvorstellungen entnommen werden. Genügend Platz ist für ein gelungenes Spielfest unbedingt notwendig. 


Welche Eigenleistungen müssen vom Auftraggeber erbracht werden?

Ein gutes Spielfest braucht ausreichend helfende Hände! Je nach Kinderzahl stellt entweder der/die Auftraggeber/in drei bis sieben Helfer/innen oder das komplette Team wird für einen Aufpreis vom Spielbus der Katholischen Jungschar gestellt.


Wie lange dauert ein Spielfest?

Ein Spielfest dauert mindestens zwei Stunden, wobei mehr Stunden gebucht werden können. 

Der Ablauf jedes Spielfestes hängt vom gebuchten Fest und von den Vorgaben des Veranstalters ab. Nähere Informationen entnimmst du den Festbeschreibungen. Gerne kannst du auch bei uns persönlich nachfragen.


Wie viel kostet ein Spielfest?

Die Kosten sind abhängig von Ort, Spielfestdauer sowie der Anzahl der zu erwartenden Kinder. Halte bitte diese Daten bei deiner Anfrage bereit. So erfährst du auf dem schnellsten Weg, ob wir an deinem gewünschten Termin ein Spielfest durchführen können und mit welchen Kosten du rechnen musst.


Was passiert bei Schlechtwetter?

Manche Spielaktionen können bei schlechtem Wetter in alternativen Veranstaltungsorten, beispielsweise einer Turnhalle oder einem (Gemeinde-) Saal stattfinden (Details dazu sind bei den betreffenden Spielfestbeschreibungen angegeben). Alle nicht für den Innenbereich geeigneten Spielfeste müssen bis mindestens sechs Stunden vor der Veranstaltung, bzw. am Vorabend, storniert werden. Bei Einhaltung dieser Frist entstehen für den/die Veranstalter/in keine Kosten.