Selberg'macht
- Der Markt für Selbstgemachtes

Ein schonender Umgang mit Ressourcen, Upcycling, Konsumkritik, FairTrade – das alles sind Themen, die dem DKA-Team am Herzen liegen. Deshalb veranstalten wird einen Markt für Selbstgemachtes: von Taschen aus alten Plastiksäcken, über Selbstgenähtes und Selbstgetöpfertes, bis hin zu Kunst aus Müll - alles ist willkommen!

Wie funktioniert’s? Menschen, die gerne Selbstgemachtes verkaufen möchten, melden sich bei uns an und gegen eine Standgebühr nach Selbsteinschätzung bekommen sie dann einen Verkaufsstand bei unserem Markt zur Verfügung gestellt. Die Standgebühr kommt direkt unserer Partnerorganisation Kariton Empowerment Center (KEC) zur Verfügung.

Datum 15. Dezember 2017
Zeit 15:00 – 17:00 Uhr
Ort Diözesanhaus Innsbruck, Riedgasse 9
Kosten: Standgebühr nach Selbsteinschätzung für Verkäufer/-innen. Für Besucher/-innen keine.
Kontakt Claudia Schütz (dka(at)dibk.at; 0512/2230-4662)
Anmeldung für einen Stand: bis 01.12.2017 unter dka(at)dibk.at